zur Startseite
Familie+Kinder / Ausflug Kletterhafen Merzig Merzig, Saarwiesenring 14
Familie+Kinder / Kindertheater Theater "überzwerg" Saarbrücken Saarbrücken, Erich-Kästner-Platz 1
Familie+Kinder / Tierpark Zoo Saarbrücken Saarbrücken, Graf-Stauffenberg-Straße
Familie+Kinder | Kindertheater

Obotaqua

Philharmonie Luxembourg

Syriab Ibrahim Bajo, Kanun Friedrike Kayser, Oboe Jin Lee, danse Ceren Oran, Regie Sigrid Wurzinger, décors, costumes In dieser musikalischen Performance kommen drei Elemente zusammen: Oboe, Tanz und Quanun – fertig ist «Obotaqua». Das Quanun ist eine Zither, die seit Jahrhunderten in der arabischen Musik zum Einsatz kommt. In der entspannten Atmosphäre des Espace Découverte nähert sich das Instrument der Oboe an und verschmilzt mit dem Tanz zu einem fantasievollen Ganzen. Produktion Philharmonie, Elbphilharmonie Dauer: 45 min
Familie+Kinder | Kinderprogramm

Loopino flüstert mat de Summerwolleken / Loopino murmure aux nuages d’été

Philharmonie Luxembourg

Renelde Pierlot, Loopino Amatis Trio Lea Hausmann, Violine Samuel Shepherd, Violoncello Mengjie Han, Klavier Laurène Schuller, atelier musical Sara Mossong, atelier créatif Tobias Ribitzki, Regie Florian Angerer, décors, costumes Susanne Felicitas, Wolf Text Nachdem Loopino die Frühlingsstimmen gesucht hat, nimmt er seine jungen Zuschauerinnen und Zuschauer mit in die sommerliche Milde einer Geschichte, die von der Poesie der Wolken inspiriert ist. Es gilt, in Begleitung des gewitztesten Wichtels aller Zeiten, neue musikalische Abenteuer zu erleben. Vorab werden kreative Workshops angeboten, die der Fantasie freien Lauf lassen. Produktion Philharmonie Alter: 3–5 Jahre Sprache: En français (8.6.) - Op Lëtzebuergesch (9.6.) Dauer: 75'
Familie+Kinder | Jugendprogramm

Join a Band!

Philharmonie Luxembourg

Julien Cuvelier, Saxophon Arthur Possing, Klavier Jérôme Klein, Percussion Laurent Peckels, E-Bassgitarre En français / Auf Deutsch / In English / Op Lëtzebuergesch 18. & 19.05., 08., 09., 15. & 16.06. 15:00 180’ Workshops 18.06. 18:00 60’ Répétition générale 19.06. 19:30 60’ Représentation Die Workshop-Reihe «Join a Band!» bietet Nichtmusiker*innen und Hobbymusiker*innen gleichermaßen die Möglichkeit, Teil einer echten Band zu werden. In drei Übungs-Sessions geht es um Melodie, Groove und das Spielen in einem Ensemble. Das Abschlusskonzert bringt alle Teilnehmer*innen und Dozent*innen zusammen. Zudem wird es eine Aufnahme-Session im Rocklabstudio in der Rockhal geben, wo die Teilnehmer*innen lernen werden, wie ein Aufnahmestudio funktioniert. In Zusammenarbeit mit dem Rocklab
Familie+Kinder | Kinderprogramm

De Roude Léiw

Philharmonie Luxembourg

Betsy Dentzer, Erzielung Duo Aliada Michal Knot, Saxophon Bogdan Laketic, Akkordeon Richard Schmetterer, Regie Olivier Garofalo, Text Karoline Hogl, Bün, Kostümer Benedikt Häfner, assistance to directing Eine musikalische Geschichte Skandal! Skandal! Von einem Tag auf den anderen ist der rote Löwe verschwunden! Aus heiterem Himmel hat er sich aus dem Staub gemacht Auf der Suche nach Abenteuern ist schließlich in eine fremde Welt geraten, das Land Alusru. Hier trifft er auf ungewöhnliche Wesen wie Orlaf, Callis oder Illaias. Und der rote Löwe lernt etwas völlig Neues kennen: So unterschiedlich all diese Kreaturen auch sind, im Lande Alusru leben sie alle friedlich zusammen – denn hier ist jede*r wichtig und richtig. ...und hier noch auf Luxemburgisch: Skandal! Skandal! Vun engem Dag op deen anere war de roude Léiw verschwonnen! Jo, einfach esou hat hien sech duerch d’Bascht gemaach. Op der Sich no Aventuren ass hien an enger friemer Welt gelant, am Alusru-Land. Hei begéint hien ongewéinleche Wiesen, wéi dem Orlaf, dem Callis oder dem Illaias. An de roude Léiw léiert eppes ganz Neies kennen: esou ënnerschiddlech all déi Wiesen och sinn, am Alusru-Land liewen si alleguer friddlech zesummen – well jiddereen ass hei wichteg a richteg. Produktion Philharmonie Sprache: Auf Luxemburgisch Dauer: 50 min
Familie+Kinder | Kinderkonzert

Ein Rebellmärchen

Philharmonie Luxembourg

Lisa Furtner, comédie Vivid Consort Lorina Vallaster, Blockflöte, Gesang Christine Gnigler, Blockflöte, Gesang Sheng-Fang Chiu, Blockflöte Matthias Werner, Musikdramaturgie, Arrangements Caroline Richards, Regie Ragna Heiny, Ausstattung Cornelia Voglmayr, Choreographie Sie sind mutig, voller Neugier und Leidenschaft – und sie lieben ihre Blockflöten. Als die drei Musikerinnen ihre Geschichte selbst in die Hand nehmen und ins Märchenland aufbrechen, beginnt ein fantasievolles Abenteuer: Plötzlich steht alles auf dem Kopf! Verrückt! Künstlergespräch nach dem Konzert: 15’ Koproduktion Philharmonie, Konzerthaus Wien
Familie+Kinder | Kinderkonzert

Superbeat

Philharmonie Luxembourg

Quatuor Beat Gabriel Benlolo, Perkussion Laurent Fraiche, Perkussion Jérôme Guicherd, Perkussion Hervé Trovel, Perkussion Lionel Ménard, Regie Alexis Quinet, Regieassistenz Vanessa Vérillon, Licht, Bühne Fabienne Desflèches, Kostüme Moïse Hill, Licht Kerstin Hurbain, Ausstattung Alexander Neander, Animationen Hélène Gustin, collaboration artistique, jeu, mouvement Im Herzen der Stadt leben ein Blasmusiker, ein berühmter Koch, ein Freibeuter-Kapitän und ein ehemaliger Basketballstar Tür an Tür. Alle vier Männer leiden unter Einsamkeit. Jeder hat seine eigene innere Musik, sein eigenes Universum, das er nie geteilt hat. Und dann beschließt einer von ihnen, Pa, seine Nachbarn zu treffen und die kleinen Geheimnisse eines jeden zu entdecken. Produktion Philharmonie Sprache: Ohne Worte Dauer: 60 min Language Without words
Familie+Kinder | Kindertheater

Catch a sea star

Philharmonie Luxembourg

Chiara Vinci, Sopran Ian Beadle, Bariton May Robertson, Violine Joanna Lawrence, Violine Sam Glazer, Leitung, Vvioloncello, Arrangements Freya Wynn-Jones, Inszenierung Sophia Lovell Smith, Bühne Zoë Palmer, Text, Regieassistenz Sally Lampitt, produktion Tief unter dem Meer liegt ein buntes Königreich voller schöner Musik und geheimnisvoller Kreaturen. Aber der König hat seinen Seestern verloren, und sein Meeresgarten ist öde und trist. Können Lyra und ihr verspielter Hund den verschwundenen Stern finden und den Glanz der Unterwasserwelt wiederherstellen? Mit Musik von Johann Sebastian Bach bietet diese interaktive, multisensorische Oper Babys und Kleinkindern die Möglichkeit, eine Fantasiewelt voller Musik und spielerischer Möglichkeiten zu entdecken. Eine Produktion von Seaglass Arts, in Auftrag gegeben und 2014 erstmals herausgebracht durch Spitalfields Music im Rahmen der Reihe Musical Rumpus. Mit großzügiger Unterstützung durch Youth Music und die Kirby Laing Foundation. Dauer: 50 min Sprache: Ohne Worte
Familie+Kinder | Kinderkonzert

How to find your name

Philharmonie Luxembourg

Unser Freund hat seinen Namen verloren! Wer sind wir ohne unsere Namen? Begleite unseren Helden auf einer Reise durch die fünf Sinne, auf der ihm sonderbare Wesen begegnen, darunter ein recht vorlauter Baum. Mal sehen, ob wir ihnen helfen können, ihre Namen wiederzufinden... How to find your name ist eine interaktive Oper, die für Kinder und Erwachsene mit besonderen Bedürfnissen konzipiert wurde. Für Ihre Anmeldung, wenden Sie sich bitte an unser Team unter contact@fondation-eme.lu oder telefonisch unter (+352) 26 02 27 430. Dauer: 60 min
Familie+Kinder | Kinderprogramm

Martina’s Music Box

Philharmonie Luxembourg

Martina Menichetti, conception, animation Dësen Atelier invitéiert d‘Duoen Erwuessenen-Kand dozou, Museksinstrumenter, Gesang, kollektiv musikalesch Kreatioun a villes méi ze entdecken. Um Programm vun dëser musikalescher Sessioun, déi vu Musekspedagoge geleet gëtt, sti Spiller fir ze lauschteren a fir Kläng a Rhythmussen ze erfannen. Zil ass et, d’Kanner op eng flott a spilleresch Manéier fir d’Musek ze sensibiliséieren. "Martina's Music Box" Ateliere si voller Iwwerraschungen a ginn den Elteren d'Méiglechkeet, besonnesch Momenter vu Kreativitéit a Klangentdeckung mat hire Kanner ze deelen. Cet atelier invite les participants en duos adulte-enfant à découvrir les instruments de musique, le chant, la création musicale en collectif et beaucoup plus encore. Des jeux d’écoute, d’invention et de rythmes sont au programme de cette séance musicale menée par des musiciens pédagogues avec comme objectif de sensibiliser les enfants à la musique de façon ludique. Les ateliers «Martina’s Music Box» sont toujours prêts à surprendre et donnent une occasion aux parents de partager des moments de créativité et de découverte sonore avec leurs enfants. Für Kinder alleine oder mit 1 erwachsenen Begleitperson Sprache: Op Lëtzebuergesch Dauer: 60' 10:00: 4–6 Jahre 11:15: 7–12 Jahre
Familie+Kinder | Kinderkonzert

Licornia

Philharmonie Luxembourg

Felix Schellekens Woodcraft ensemble Noah Hassler-Forest, violin Wouter Torringa, violin Reinout de Vey Mestdagh, cello Joshua Herwig, cello Ischa Kooistra, cello Duration 60 Language Without words
Familie+Kinder | Kinderkonzert

Maestra et la baguette de chef magique

Philharmonie Luxembourg

Véronique Cloos, conception, animation Irina Moons Quelle est cette drôle de baguette magique que tiennent les chefs et qui leur permet de faire sonner tout un orchestre? Est-elle accompagnée de formules magiques musicales? Les participants fabriqueront leur propre baguette. Avec l’aide de Maestra, en chantant et en dirigeant, ils découvriront les gestes et les paroles enchantées qui donnent vie à l’orchestre. Duration 45' no break Language In French
Familie+Kinder | Kinderprogramm

Abracada-Beatbox

Philharmonie Luxembourg

Mando Beatbox, concept, workshop leading Workshop with a European and World Beatbox Battle Champion Duration 60' no break Language Multilingual Recommended age 5–9 years (4.5.: 16:00, 5.5.: 11:00) 9–12 years (4.5.: 17:00. 5.5.: 15:00)
Familie+Kinder | Kinderkonzert

Maestra an de mageschen Dirigentestaf

Philharmonie Luxembourg

Véronique Cloos, Konzeptioun, Workshopleedung Irina Moons, atelier créatif Wat ass dat fir e komeschen Zauberstaf, den den Dirigent an der Hand hält a mat dem hien e ganzen Orchester zum Klénge brénge kann? Huet de villäicht magesch Kräften? D'Participant wäerten hiren eegenen Zauberstaf hierstellen. Mat der Hëllef vum Maestra wäerten si beim Sangen an Dirigéieren di magesch Gesten a Wierder entdecken, déi den Orchester zum Liewen erwësche léist. Duration 45' no break Language In Luxembourgish
Familie+Kinder | Kinderkonzert

Le toboggan des couleurs / Die Rutsche der Farben

Philharmonie Luxembourg

Marta Roma, direction, voix, violoncelle, arrangements Antony Ramos Dos Santos, voix, guitare, cavaquinho, percussions Pep Pascual, voix, clarinettes, bois, percussions, jouets Montse Roig, conception, mise en scène Xesca Salvà, scenography A concert for babies and their accompanying adults High above the clouds, near the rainbow, we can find the dwellings of creatures who love to make music and who are up to mischief. With their magical orchestra, they add color and music to earthly and heavenly events. With their music, they summon the morning light, lull the sun to sleep so that the moon and stars can rise, help the storms to let the water out and especially like to let every imaginable color shine in the rainbow. An eventful concert for babies and their accompanying adults on the trail of the sounds of the sky, the four elements and the colors. Production Philharmonie Duration 50' no break Language Without words
Familie+Kinder | Kinderkonzert

De klengen Zauberer Igibus

Philharmonie Luxembourg

Clara Hertz, Schauspill Matthias Jakisic, E-Gei Isabel Goller, Harf Sarah Scherer, Regie Katarina Ravlić, Bün, Kostüm Anja Di Bartolomeo, Text Musical quest for one's own self The wizard Igibus practises his art from morning till night so that he can finally be accepted to magic school. Because he wants nothing more. But no matter how hard he tries, something always goes wrong with his magic. For example, when he tries to conjure up a glitter tree or other great things, all that comes out is noodles. Can the fairy Lupettina Lilirossa help him put an end to the pasta mishaps? A play with music about trusting yourself, courage and confidence. Production Philharmonie Language In Luxembourgish Venue Espace Découverte
Familie+Kinder | Kinderprogramm

Dem Merlin säi Musekszauberbuch

Philharmonie Luxembourg

Martina Menichetti, Konzept, Leedung A workshop around the Magic of Music The magical powers of the wizard Merlin are known all over the world. But who has ever had the opportunity to unravel the secrets of his musical magic book? This workshop invites you to discover the magical powers of music. Participants will create enchanting melodies and captivating rhythms. The aim is to explore the most secret sound formulas in order to be whisked away into an enchanted world in which the magic of music takes immediate effect. Duration 45' no break Language In Luxembourgish
Familie+Kinder | Kindertheater

Peter Pan

Philharmonie Luxembourg

Frank Schwemmer, Michael Frowin Peter Pan(Uraufführung, Auftrag Philharmonie) Luxembourg Philharmonic Pueri Cantores du Conservatoire de la Ville de Luxembourg Harry Ogg, Leitung David Fernández Caravaca, Musikalische Assistenz Pierre Nimax, Chorleitung An Adventurous Opera after J.M.Barrie At St. Valentinus-Stift, the elite of tomorrow are made fit according to the motto: be smarter, be faster, be better. How good that Wendy counters the drill with her story of Peter Pan. But not everyone wants to believe in the boy who doesn't want to grow up. But suddenly Peter Pan appears in the school canteen in the flesh and whisks everyone away to Neverland. The adventure begins! Duration 60 Language In German Familles (DE, 6-106 Jahre)
Familie+Kinder | Kinderkonzert

Le Grimoire musical de Merlin l’Enchanteur

Philharmonie Luxembourg

Martina Menichetti, conception, animation Dina Nimax, harp A workshop around the Magic of Music The magical powers of the wizard Merlin are known all over the world. But who has ever had the opportunity to unravel the secrets of his musical magic book? This workshop invites you to discover the magical powers of music. Participants will create enchanting melodies and captivating rhythms. The aim is to explore the most secret sound formulas in order to be whisked away into an enchanted world in which the magic of music takes immediate effect. Duration 45' no break Language In French
Familie+Kinder | Kinderkonzert

Rondeurs et couleurs / Kunterbunt und kugelrund

Philharmonie Luxembourg

Alter: 0–2 Jahre Sprache: Sans paroles Davide Romeo, Simone Ganser, comédie Baltazar Montanaro, violon Sophie Cavez, accordéon Nelly Danker, conception, mise en scène Nina Ball, décors, costumes Nathalie Villarmé, assistance aux décors et aux costumes Dass man für Musikgenuss niemals zu jung ist, führen die Konzerte der Reihe «1.2..3... musique» anschaulich vor. Unterhaltsam und entspannend, sind die Angebote maßgeschneidert für die Bedürfnisse eines Publikums zwischen null und zwei Jahren – natürlich in Begleitung Erwachsener. Einfache Klanggeschichten beziehen alle Ebenen der sinnlichen Wahrnehmung ein – seien es Farben und Formen in «Kunterbunt und kugelrund» oder assoziativ träumerische Begegnungen mit ganz unterschiedlichen Klangwelten und Musikinstrumenten. Production Philharmonie
Familie+Kinder | Kinderkonzert

Live Cinema: Family Edition

Philharmonie Luxembourg

Luxembourg Philharmonic Anthony Gabriele, direction Film: Behind the Screen (1916) Charles Chaplin, réalisation Charles Chaplin, Vincent Bryan, Maverick Terrell, scénario Carl Davis, musique Film: High and dizzy (1920) Hal Roach, réalisation Frank Terry, scénario Carl Davis, musique Alter: 5–9 Jahre Sprache: Sans paroles Production Cinémathèque de la Ville de Luxembourg en coopération avec le Luxembourg Philharmonic et la Philharmonie

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.