zur Startseite

Historisches Kaufhaus Freiburg

Im 14. Jahrhundert nahm der Handel in Freiburg stark zu, so wurde die Abfertigung am Stadttor zu einer Geduldsprobe. Man beschloss die Einrichtung eines Ortes eigens für die Warenlagerung und Zollabfertigung. Die erste Erwähnung wurde datiert auf 1378 an der Schusterstraße. Von 1520 bis 1532 wurde nördlich des Alten Kaufhauses das heutige Gebäude zum Münsterplatz hin mit Blick auf das Freiburger Münster errichtet. Bis heute gab es mehrfache Erweiterungen, Umbauten, Rückbauten oder Restaurierungen um den Urzustand weitestgehend wieder herzustellen.

Durch ein Tor öffnet sich ein 300 Quadratmeter große Halle im Innenhof. Eine maßwerkgerahmte kleine Tür mit den Wappen Freiburgs und Österreichs führt in den Hof, der nur zu besonderen Gelegenheiten zugänglich ist. Im Hof befindet sich ein Turm mit aufwändiger spindelloser Wendeltreppe, auch Kaiserstiege genannt, die ursprünglich den Hauptzugang zum großen Saal bildete.
Der bedeutendste Innenraum ist der Kaisersaal, der nur während Veranstaltungen besucht werden kann.

(Foto: © FWTM / Schwerer)

Kontakt

Historisches Kaufhaus Freiburg
Münsterplatz 24
D-79098 Freiburg im Breisgau

Telefon: +49 (0)761-388101
Fax: +49 (0)761-38812199
E-Mail: konzerthaus@fwtm.de

 

Barrierefrei, jedoch nur bei Veranstaltungen zugänglich! Haupteingang mit einer Stufe, keine automatische Türöffnung. Aufzug für Behinderten-WC im 1.OG. Blindenführhunde erlaubt!

Historisches Kaufhaus Freiburg bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Historisches Kaufhaus Freiburg

Historisches Kaufhaus Freiburg

Im 14. Jahrhundert nahm der Handel in Freiburg stark zu, so wurde die Abfertigung am Stadttor zu einer Geduldsprobe. Man beschloss die Einrichtung eines Ortes eigens für die Warenlagerung und Zollabfertigung. Die erste Erwähnung wurde datiert auf 1378 an der Schusterstraße. Von 1520 bis 1532 wurde nördlich des Alten Kaufhauses das heutige Gebäude zum Münsterplatz hin mit Blick auf das Freiburger Münster errichtet. Bis heute gab es mehrfache Erweiterungen, Umbauten, Rückbauten oder Restaurierungen um den Urzustand weitestgehend wieder herzustellen.

Durch ein Tor öffnet sich ein 300 Quadratmeter große Halle im Innenhof. Eine maßwerkgerahmte kleine Tür mit den Wappen Freiburgs und Österreichs führt in den Hof, der nur zu besonderen Gelegenheiten zugänglich ist. Im Hof befindet sich ein Turm mit aufwändiger spindelloser Wendeltreppe, auch Kaiserstiege genannt, die ursprünglich den Hauptzugang zum großen Saal bildete.
Der bedeutendste Innenraum ist der Kaisersaal, der nur während Veranstaltungen besucht werden kann.

(Foto: © FWTM / Schwerer)
Barrierefrei, jedoch nur bei Veranstaltungen zugänglich! Haupteingang mit einer Stufe, keine automatische Türöffnung. Aufzug für Behinderten-WC im 1.OG. Blindenführhunde erlaubt!

Historisches Kaufhaus Freiburg bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Historisches Kaufhaus Freiburg

Sehenswürdigkeiten / Kirche Münster Basel Basel, Münsterplatz 9
Sehenswürdigkeiten / Gebäude Rathaus Basel Basel, Marktplatz 9
Sehenswürdigkeiten / Turm Spalentor Basel Basel, Spalenvorstadt
Sehenswürdigkeiten / Kirche Freiburger Münster Freiburg im Breisgau, Münsterplatz
Sehenswürdigkeiten / Gebäude Historisches Kaufhaus Freiburg Freiburg im Breisgau, Münsterplatz 24
Sehenswürdigkeiten / Platz Barfüsserplatz Basel Basel, Barfüsserplatz
Sehenswürdigkeiten / Turm Schwabentor Freiburg Freiburg im Breisgau, Oberlinden 25

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.